Downloaden icloud

Egal, ob Sie einen Windows-PC als primären oder sekundären Computer verwenden, es ist schnell und einfach, ihn mit iCloud-Zugriff einzurichten. Insbesondere erfordert der iCloud für Windows-Build im Microsoft Store Windows 10 Version 18362.145 oder höher. Wenn Sie eine ältere Version von Windows ausführen, laden Sie die iCloud-Software direkt von Apple herunter. CopyTrans Cloudly lässt Sie die Fotos nicht anzeigen oder auswählen, aber es lädt alle Fotos und Videos auf einmal im Originalformat, in der Größe und in der Qualität herunter, während gleichzeitig Ihre iCloud-Albumstruktur beibehalten wird. Darüber hinaus arbeitet es schneller als iCloud.com und iCloud für Windows. iPhone Backup Extractor ist eine einfache App, die Dateien aus einem iTunes- oder iCloud-Backup für iOS-Geräte extrahiert, unabhängig davon, ob es sich um ein iPhone, iPad oder iPod Touch.vEs ist nützlich für die Wiederherstellung heruntergeladener Apps Wählen Sie jedes Foto aus und tippen Sie auf das Cloud-Symbol in der oberen rechten Ecke, um Bilder nacheinander von Ihrem iCloud-Konto auf den Computer herunterzuladen. Ihre Fotos werden jetzt auf C:\Users\&USER NAME&\Pictures\iCloud Photos\Downloads Ich benutze Google-Fotos, um meine Bilder auf meinem iPhone zu sichern, aber ich benutze icloud für die allgemeine Speicherung von Dateien und Dokumenten. Der icloud-Client bedient meine Bedürfnisse wirklich gut Wie am Anfang dieses Artikels erwähnt, können Sie auch alle Ihre Fotos und Videos mit iCloud für Windows oder über Ihren Browser mit iCloud.com herunterladen. * Unter Windows 7 und Windows 8 können Sie iCloud für Windows auf der Apple-Website herunterladen. Sie können Ihre Fotos, Dokumente, Videos usw.

auch auf dem Laufwerk speichern und auf ihr iOS oder Mac zugreifen, indem Sie sie zusammen synchronisieren. Möchten Sie auf Ihre Dateien auf dem Laptop einer anderen Person zugreifen? Melden Sie sich über die Web-App bei Ihrem iCloud-Konto an und laden Sie einfach den Bericht herunter, an dem Sie letzte Nacht hart gearbeitet haben. Sie können jede Datei einfach direkt aus dem Datei-Explorer freigeben und mit anderen zusammenarbeiten. Warten Sie, bis Ihre iCloud-Fotomediathek geladen ist. Sie sehen den Haupt-App-Bildschirm nach. Um alle Fotos und Videos von iCloud herunterzuladen, klicken Sie auf Download: Netzwerk-Download-Aktivität für über 200 GB, aber nichts als 10 GB geteilte Fotos und 12 GB iCloud Drive erschienen. Wer weiß, was der Rest ist. Fehler wird immer angezeigt, der besagt, dass die Software nicht für das Gerät (PC) konfiguriert ist. Auch dies und iTunes erfordern die Installation auf “System Drive”, die meine hat nicht viel Platz, weil es eine SSD für mein Betriebssystem ist. Lassen Sie mich dies auf meiner SSD für Apps und Spiele installieren. Wie alle Apple-Programme ist iCloud auf allen Apple-Geräten integriert.

Dies bedeutet, dass Sie die Anwendung nicht auf Ihr iPhone, iPad, MacBook, Mac oder Apple TV herunterladen müssen. Windows-Benutzer, die mobile Apple-Geräte besitzen, müssen jedoch ihre Windows-freundliche Version herunterladen.